Caponord 1200 ABS

 ZUM NORDKAP UND WEITER

Als Travelpack Version, ist die Caponord 1200 in ihrer Ausstatung für lange Reisen gedacht. Ab Werk ist sie mit ADD (Aprilia Dynamic Damping), ACC (Aprilia Cruise Control), Packtaschen und Hauptständer ausgestattet.

 

ADD - Aprilia Dynamic Damping - ist das brandneue dynamische semiaktive Federungssystem das von Aprilia entwickelt wurde. Insgesamt besitzt Aprilia auf das System vier Patente. Hinsichtlich Technologie, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit kann ADD weltweit als die Referenz im Motorradbereich angesehen werden.

Hinter dieser „komfortorientierten Lösung“ steckt eine patentierte Rechenregel, die auf die Gesetzmäßigkeiten von „Skyhook“ und „Acceleration-Driven-Damping“ aufbaut. ADD garantiert über den gesamten Frequenz-/ Federungsbereich von Gabel und Federbein maximale Effizienz.

ACC- Aprilia Cruise Control-mit Aprilia Cruise Control lässt sich die gewünschte Geschwindigkeit einstellen, die ohne weitere Impulse am Gasgriff auch bei Bergauf- und Bergabfahrten gehalten wird. Sobald der Fahrer eine der Bremsen oder die Kupplung betätigt, schaltet der Tempomat automatisch ab. Insbesondere auf der Autobahn erweist sich Cruise Control als nützlich und komfortabel. Das System hilft Benzin zu sparen und macht die Fahrt weniger ermüdend. Cruise Control ist die perfekte Lösung, wenn es darum geht, stressfrei lange Strecken zurückzulegen.

ZUM NORDKAP UND WEITER

Als Travelpack Version, ist die Caponord 1200 in ihrer Ausstatung für lange Reisen gedacht. Ab Werk ist sie mit ADD (Aprilia Dynamic Damping), ACC (Aprilia Cruise Control), Packtaschen und Hauptständer ausgestattet.

ADD - Aprilia Dynamic Damping - ist das brandneue dynamische semiaktive Federungssystem das von Aprilia entwickelt wurde. Insgesamt besitzt Aprilia auf das System vier Patente. Hinsichtlich Technologie, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit kann ADD weltweit als die Referenz im Motorradbereich angesehen werden.

Hinter dieser „komfortorientierten Lösung“ steckt eine patentierte Rechenregel, die auf die Gesetzmäßigkeiten von „Skyhook“ und „Acceleration-Driven-Damping“ aufbaut. ADD garantiert über den gesamten Frequenz-/ Federungsbereich von Gabel und Federbein maximale Effizienz.

ACC- Aprilia Cruise Control-mit Aprilia Cruise Control lässt sich die gewünschte Geschwindigkeit einstellen, die ohne weitere Impulse am Gasgriff auch bei Bergauf- und Bergabfahrten gehalten wird. Sobald der Fahrer eine der Bremsen oder die Kupplung betätigt, schaltet der Tempomat automatisch ab. Insbesondere auf der Autobahn erweist sich Cruise Control als nützlich und komfortabel. Das System hilft Benzin zu sparen und macht die Fahrt weniger ermüdend. Cruise Control ist die perfekte Lösung, wenn es darum geht, stressfrei lange Strecken zurückzulegen. 1200 ABS Travel Pack

ZUM NORDKAP UND WEITERs Travelpack Version, ist die Caponord 1200 in ihrer Ausstatung für lange Reisen gedacht. Ab Werk ist sie mit ADD (Aprilia Dynamic Damping), ACC (Aprilia Cruise Control), Packtaschen und Hauptständer ausgestattet.

ADD - Aprilia Dynamic Damping - ist das brandneue dynamische semiaktive Federungssystem das von Aprilia entwickelt wurde. Insgesamt besitzt Aprilia auf das System vier Patente. Hinsichtlich Technologie, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit kann ADD weltweit als die Referenz im Motorradbereich angesehen werden.

Hinter dieser „komfortorientierten Lösung“ steckt eine patentierte Rechenregel, die auf die Gesetzmäßigkei

Caponord 1200 ABS Travel Pack

ZUM NORDKAP UND WEITER

Als Travelpack Version, ist die Caponord 1200 in ihrer Ausstatung für lange Reisen gedacht. Ab Werk ist sie mit ADD (Aprilia Dynamic Damping), ACC (Aprilia Cruise Control), Packtaschen und Hauptständer ausgestattet.

ADD - Aprilia Dynamic Damping - ist das brandneue dynamische semiaktive Federungssystem das von Aprilia entwickelt wurde. Insgesamt besitzt Aprilia auf das System vier Patente. Hinsichtlich Technologie, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit kann ADD weltweit als die Referenz im Motorradbereich angesehen werden.

ten von „Skyhook“ und „Acceleration-Driven-Damping“ aufbaut. ADD garantiert über den gesamten Frequenz-/ Federungsbereich von Gabel und Federbein maximale Effizienz.

ACC- Aprilia Cruise Control-mit Aprilia Cruise Control lässt sich die gewünschte Geschwindigkeit einstellen, die ohne weitere Impulse am Gasgriff auch bei Bergauf- und Bergabfahrten gehalten wird. Sobald der Fahrer eine der Bremsen oder die Kupplung betätigt, schaltet der Tempomat automatisch ab. Insbesondere auf der Autobahn erweist sich Cruise Control als nützlich und komfortabel. Das System hilft Benzin zu sparen und macht die Fahrt weniger ermüdend. Cruise Control ist die perfekte Lösung, wenn es darum geht, stressfrei lange Strecken zurückzulegen.

DIE AUSSTATTUNG

90°-V2-Motor mit vier Ventilen pro Zylinder, zwei obenliegenden Nockenwellen, Flüssigkeit gekühlt. Ride-by-Wire mit drei verschiedenen Mapping (Sport, Touring, Regen)Bietet dem Fahrer die Möglichkeit während der Fahrt die Modi zu wechseln. Je nach Fahrkönnen, Straßenzustand und Witterung kann die Reaktionsweise sowie die gewünschte Art der Kraftentfaltung des Motors per Tastendruck eingestellt werden. Elektronische Benzin-Einspritzung Extrem leichter, verwindungssteifer Gitterrohrrahmen aus hochfestem Stahlrohr mit Aluminium-Seitenprofilen Leichte Aluminium-Gussräder Windschild, höhenverstellbar Handprotektoren Abschaltbares ABS-System Dreistufiges ATC – Aprilia Traction Control (Traktionskontrolle) TRAVEL PACK EXTRAS Upside-down-Gabel, Federvorspannung manuell, Druck- und Zugstufe elektronisch einstellbar Zentralfederbein, Federvorspannung mehrstufig oder automatisch elektronisch einstellbar, Druck- und Zugstufe elektronisch einstellbar Hauptständer ADD (Aprilia Dynamic Damping) ACC (Aprilia Cruise Control), Tempomant Zwei Seitenkoffer